Wie kann ich das Projekt unterstützen?

Warum brauchst du Unterstützung, Tina?

Gerne würde ich den Blog professionalisieren, allerdings sind meine Ressourcen begrenzt. Daher hoffe ich auf Unterstützung von euch.

Wenn dir ‚Leipzig-Fairdienen‘ geholfen hat, oder du hier deinen neuen Arbeitsplatz gefunden hast, würde ich mich freuen, wenn du mich finanziell ein wenig unterstützen würdest.

Aber auch wenn du nicht zahlen möchtest würde ich mich freuen von zufriedenen Besucher*innen zu hören!

Hast du Ideen, Kritik, Verbesserungsvorschläge oder Lob ;), bin ich froh das zu erfahren. Schreibt mir einfach eine Mail mit euren Wünschen, Anregungen und Gedanken an: info@leipzig-fairdienen.de.

Alles hilft mir bei der Entwicklung dieser der Website.

Denn ich habe so viele Ideen, wie ich diese Seite weiterentwickeln kann. Ich möchte mehr mit Arbeitgeber*innen in und um Leipzig in Kontakt treten, um somit auch mehr Stellenanzeigen einer breiten Mehrheit zur Verfügung zu stellen, die sonst nur in mühsamer Kleinarbeit zusammengesucht werden können. Diese Seite richtet sich zunächst an Geisteswissenschaftler*innen, da diese Richtungen in ihrer beruflichen Einsatzbreite so vielfältig sind, dass das Suchwort „Geisteswissenschaftler*in“ in großen Jobportalen nicht wirklich viel aussagekräftige Stellenangebote bringt. Ich weiß aber auch darum, dass es auch andere spezielle Gruppen gibt, die Probleme bei der Jobsuche oder dem Jobwechsel haben: zum Beispiel junge Studienabsolvent*innen ohne Berufserfahrung, Menschen ab 50+, oder Studienabbrecher*innen. Hier kann ich mir vorstellen in Zukunft spezifische Kategorien aufzubauen.

Wenn du Unterstützerin werden willst, dann kannst du das tun via

  1. Paypal
  2. per Überweisung

Tina Brücher

DE75 8305 0200 1209 2713 50